Danke Amazon - Wir sind im Smile Programm

Stuttgart, 05.06.2017 bk

 

Welche schöne Nachricht! Das Hoffnungslabor hat sich beim Amazon Smile Programm beworben. Wir haben uns riesig gefreut, dass wir 2017 aufgenommen worden sind und die Kriterien für die Unterstützung erfüllen. Damit ist das Hoffnungslabor auch von anderen Organisationen weiter anerkannt und die Arbeit für wertvoll befunden. Das stand aber auch nie zur Diskussion, da es für das Hoffnungslabor schon immer wichtig war, die christlichen Werte, als auch christliche Gemeinden und Kirchen professionell mit coolen Tools zu fördern.

 

Und es ist einfach wie man das Hoffnungslabor über Amazon unterstützen kann:

 

Bei einem Einkauf bei Amazon empfiehlt sich der Einstieg über smile.amazon.de und dann kann dort der Hoffnungslabor e.V. ausgewählt werden. Von jedem Einkauf, der nicht storniert wird, werden 1,5% an das Hoffnungslabor gespendet. Richtig toll.

 

Natürlich sollte jeder selber darauf achten ob ein guter Preis bei Amazon angeboten wird. Und direkte Spenden an den Hoffnungslabor e.V. anstatt eines weiteren Gegenstandes den man manchmal nicht unbedingt benötigt freut uns natürlich auch.

 

Und was geschieht mit unseren Finanzen? Zur Zeit investieren wir in neue Flyer für den Anschlussfinder.net, damit möglichst viele Menschen eine Einladung bekommen können sich mal mit dem Glauben auseinanderzusetzen! Auch bauen wir gerade eine Pilotregion auf, um zu beweisen, dass das Follow-Up Konzept Sinn macht! Das finden wir richtig und wichtig. Du auch? Dann nichts wie los und unterstütze uns! :-)

 

#förderung #smile #amazon #amazonsmile #verein #hoffnungslabor #hoffnungsträger #hoffnung #europeshallbesaved

Projekte

Abonniere den Quartals-Newsletter

* Pflichtfeld

Hoffnungslabor

Inhalt teilen

Kontakt

Socialconnect